fbpx
Loading Events

« All Events

Jahres-Weiterbildung TRAUM-KÖRPER-BEWUSSTSEIN

6. December 201925. October 2020

Ort: Wuppertal

Traum-Körper

in Prozessarbeit nach Arnold Mindell in 5 Modulen plus einem Kompakt-Seminar.

Die Jahres-Weiterbildung “Traum-Körper-Bewusstsein” bietet einen spannenden Rahmen, um die Beziehung zwischen Bewusstsein und Körper zu erforschen. Wir erlernen Werkzeuge, die uns helfen, das Potential in Körpersymptomen, veränderten Bewusstseinszuständen (z.B. bei Angst oder Trauma), Träumen, Konflikten und anderen schwierigen Situationen zu erkennen. Dabei spielt die Verbindung zwischen diesen unterschiedlichen Erfahrungsebenen eine zentrale Rolle und eröffnet vielfältige Wege, Menschen zu unterstützen und spontane Lösungen zu finden.

Innere Achtsamkeit (Mindfulness) und weitere Methoden der Prozessarbeit helfen uns, schwierige Erfahrungen willkommen zu heißen, zu bearbeiten und als Chance zur persönlichen Transformatation zu nutzen.

Die Prozessarbeit (Prozessorientierte Psychologie) entstand aus der Traumkörperarbeit, die Mindell in den 1970-iger Jahren entwickelt hat. Sie nutzt den Zusammenhang von Körperprozessen und Träumen, um die Bedeutung von Körpererfahrungen und Erkrankungen zu erforschen.

“Every body experience that you have can be visualized and usually appears in your dreams” (A. Mindell)

Alle Module bestehen aus Theorievermittlung, praktischen Übungen in Dyaden und Kleingruppen, Life- Demonstrationen, Fallarbeit, Selbstreflexion und Supervision.

Zielgruppe

Die Weiterbildung vermittelt umfassende Kompetenzen in Prozessarbeit nach Arnold Mindell für die Anwendung im Kontext von Beratung, Coaching, Therapie, Begleitung und Unterstützung von Menschen. Sie ist offen für alle, die an einem mehrdimensionalen und bewusstseinsorientierten Entwicklungs- und Gesundheitsmodell interessiert sind und ihr Arbeitsfeld durch neue Methoden bereichern möchten.

Wir arbeiten zusammen mit Menschen in den unterschiedlichsten Berufsfeldern. Die interprofessionelle Ausrichtung unserer Angebote gibt Ihnen die Möglichkeit, von den Erfahrungen und Kompetenzen der anderen Teilnehmer*innen zu profitieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kursleitung: Kirsten Wassermann und Peter Ammann
Kosten: 3150 €1 / 2750 €2 bei Buchung und Überweisung der Seminargebühr bis zum 11.10.2019 danach 3300 €1 / 2900 €2 (umsatzsteuerbefreit)
Firmenkunden erhalten auf Anfrage die Preise für Geschäftskunden.
Zeiten: Freitag und Samstag: 10:00-18:00, Sonntag: 10:00-16:00 Uhr (24 UE)

Anmeldung

Dieser Preis gilt gilt für Privatzahler mit Bachelor-Abschluss oder höher und Abschlüsse auf Meisterebene, wie z.B. Psycholog*innen, Seelsorger*innen, Ingenieur*innen, Ärzt*innen, Coaches, Manager*innen, Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen.
2 Ermäßigter Preis gilt für Privatzahler ohne universitäre Ausbildung, wie z.B. Pflegekräfte, PhysiotherapeutInnen,  Hebammen, Büroangestellte und wenn Sie keine Finanzierung durch Fördermittel oder Zuschüsse durch Ihren Arbeitgeber erhalten.
Falls sie nicht wissen, welche Preiskategorie für Sie in Frage kommt oder weitere Infos benötigen, nehmen Sie bitte persönlich Kontakt mit uns auf.

Termine 

Modul I: 06.-08.12.2019

Kompakt-Seminar: 07.-11.02.2020

Modul II: 03.-05.04.2020

Modul III: 11.-13.06.2020

Modul IV: 25.-27.09.2020

Modul V: 27.-29.11.2020

Zeiten: an allen Tagen von 10:00 bis 18:00 Uhr, außer letzter Tag 10:00 bis 16:00 Uhr (gesamt 164 UE)

Anmeldung

Venue

Institut für Prozessarbeit Deutschland Seminarraum Wuppertal
Friedrich-Ebert-Str. 55
Wuppertal, Nordrhein-Westfalen 42103 Deutschland
+ Google Map
Phone:
4920242969700

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Impressum Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen