fbpx
Loading Events

« All Events

Jenseits der Worte: Kommunikation durch minimale Signale und Körpersprache (Aufbau-Modul II der Intensiv-Fortbildung

28. October, 10:0030. October, 14:00

Ort: Wuppertal

Jenseits der Worte: Kommunikation durch minimale Signale und Körpersprache (Aufbau-Modul II der Intensiv-Fortbildung

Kommunikation und Begleitung von Menschen im Koma, Wachkoma, mit Demenz, mit neurologischen Erkrankungen und im Sterbeprozess.

Aufbau-Modul II der Intensiv-Fortbildung in prozessorientierter Komaarbeit nach Arnold und Amy Mindell kann nur zusammen mit Aufbau-Modul I gebucht werden. Wir erforschen die oft unbemerkt bleibenden Tiefen menschlicher Erfahrung unseres Gegenübers und auch in uns selbst.

Sie interessieren sich für die Intensiv-Fortbildung, dann lesen Sie gerne hier weiter oder nehmen Sie am Basis-Modul teil.

Die Theorieeinheiten und Übungen werden für internationale TeilnehmerInnen bei Bedarf ins Englische übersetzt.

Methoden

Wir arbeiten im Wechsel von praxisnahen Kurzvorträgen, Fallbeispielen, Live-Demonstrationen, Kleingruppenarbeit und Partnerübungen. Es besteht die Möglichkeit der Vorstellung eigener Fälle aus der Praxis.

Lerninhalte Aufbau-Modul II

Vom Symptom zum Prozess

•  Vom Signal zum Prozess: Minimale Lebensäußerungen im größeren Zusammenhang verstehen

•  Binäre Kommunikation: Wie wir PatientInnen in Entscheidungsprozesse miteinbeziehen

•  Die Kraft der Stille: Arbeiten mit der Atmosphäre und Ihrer Intuition

•  Die größere Perspektive: Ethik, Rollen und Dynamiken im Umfeld der Patienten und Sterbenden

 

Kursleitung:

Peter Ammann, Diplom Psychologe mit Schwerpunkt Neuropsychologie und in der Online Klasse zusammen mit Jean-Claude Audergon, MSc. Psychologie, Mitbegründer Processwork UK

Termin: 28.-30. Oktober 2019

Seminarzeiten: Montag: 11:00-13:30 und 15:00-18:00, Dienstag: 10:00-13:15 und 14:45-18:00, Mittwoch: 10:00- 14:00 Uhr

Kosten: 1250 € bei Buchung der Intensiv-Weiterbildung als Paket (Basis-Modul und Aufbau-Module) bei Anmeldung und Überweisung der Kursgebühr bis zum 1.5.2019, danach 1320 €
950 € für Aufbau-Modul I und II (bei separater Buchung)

Für Menschen mit geringem Einkommen und einer Langzeittätigkeit von mindestens 5 Jahren in einem entsprechenden Berufsfeld, stellen wir einen Platz in der Intensiv-Fortbildung mit 50% Kostenreduktion zur Verfügung. Wir bitten um schriftliche Bewerbung.

Anmeldung

Venue

Institut für Prozessarbeit Deutschland Seminarraum Wuppertal
Friedrich-Ebert-Str. 55
Wuppertal, Nordrhein-Westfalen 42103 Deutschland
+ Google Map
Phone:
4920242969700

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Impressum Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen