fbpx
Loading Events

« All Events

Innere Kritik – ein Toolkit für den Alltag

22. February, 18:3021:30 CET

Ort: Online

innere Kritik, Selbstkritik überwinden

Prozessorientierte Auseinandersetzung mit Innerer Kritik

Wer kennt nicht diese nörgelnde innere Stimme, die uns beurteilt, attackiert oder sabotiert? Sie hat stets etwas an uns auszusetzen und ist nie zufrieden. Wir können sie ignorieren, bekämpfen oder ausschalten. Aber was passiert, wenn das nicht gelingt?

Lernen Sie in diesem Online Modul prozessorientierte Methoden kennen, um auf produktive und transformative Weise mit innerer Kritik umzugehen.

Der Umgang mit inneren Stimmen, die uns verurteilen, kritisieren und herabsetzen, kann eine herausfordernde und überwältigende Erfahrung sein. Innere Kritik entsteht oft aus vergangenen Erfahrungen, gesellschaftlichem Druck und unseren eigenen Selbstzweifeln und Unsicherheiten. Sie kann laut und hartnäckig sein und es uns schwer machen, uns zu konzentrieren, Entscheidungen zu treffen und unser Leben mit Zuversicht zu leben.

Prozessarbeit bietet verschiedene Methoden und Strategien, um mit innerer Kritik zu arbeiten und ihre Auswirkungen auf unser Leben zu reduzieren und uns selbst und anderen mit mehr Mitgefühl und Selbstvertrauen zu begegnen.

Wenn Sie es leid sind, von innerer Kritik überwältigt und kontrolliert zu werden, dann kommen Sie gerne zu unserem Online Seminar und machen Sie die ersten Schritte in Richtung eines erfüllten Lebens und mehr Selbst-Mitgefühl.

Seminarleitung: Michal Wertheimer und Mark Rietema

Termin: Mittwoch, 22. Februar 2023, 18:30 bis 21:30 Uhr online

Kosten: 85 €
Falls Sie den 9-teiligen Kurs Prozessarbeit kompakt online gebucht haben, dann ist dieses Modul in der Kursgebühr enthalten.

Nach Anmeldung und Überweisung der Gebühren erhalten Sie einen Zoom Link zur Teilnahme.

Sie möchten an dieser Veranstaltung teilnehmen? Oder Sie haben weitere Fragen?







    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen.
    Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

    In Kürze erhalten Sie von uns eine Antwort per E-Mail. Damit Sie sich verbindlich einen Platz im Seminar sichern, bitten wir Sie um Angaben zur Rechnungsstellung. Bitte schauen Sie auch in Ihrem Spamordner nach.

     

    Bild: © pathdoc – Fotolia.com

    Venue

    Online
    Institut für Prozessarbeit Deutschland
    Online,
    Phone:
    +49 (0) 228 240 674 21

    Organizer

    Institut für Prozessarbeit Deutschland
    Phone:
    +49 (0)228 – 24067421