fbpx

Entwicklung

Sie möchten Ihre beruflichen und persönlichen Kompetenzen im Umgang mit Menschen erweitern und vertiefen?


Gesundheit

Sie sind an einem bewusstseinsorientierten Gesundheitsmodell interessiert?


Konfliktlösung

Lernen Sie mit Konflikten im Team und Ihrer Organisation konstruktiver umzugehen


Wachstum

Sie sind daran interessiert, interprofessionell zu arbeiten und zusammen mit anderen Menschen zu lernen und zu wachsen?

Entdecken Sie Ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie sind sich nicht sicher, welches Angebot für Sie aktuell passend ist?
Gerne beraten wir Sie persönlich und unverbindlich.
Kontakt

Prozessarbeit – ein innovatives Paradigma und integratives Modell für die Förderung von Veränderungsprozessen

zutiefst systemisch, phänomenologisch, tiefenpsychologisch, demokratisch und humanistisch

Unser Alltag wird immer komplexer und herausfordernder. Wir benötigen wirksame Fähigkeiten und persönliche Kompetenzen, um mit dem stetigen Wandel zu leben.

Awareness matters – Bewusstsein ist der Schlüssel für nachhaltige Veränderung.

Prozessarbeit verbindet Ansätze aus der Tiefenpsychologie C. G. Jungs, Psychosomatik, Kommunikationstheorie, Quantenphysik und Systemtheorie mit dem ursprünglichem Wissen indigener Kulturen und Achtsamkeitslehre zu einer einzigartigen Synthese. Prozessarbeit, auch Prozessorientierte Psychologie genannt, wurde von Arnold Mindell in den 1970er-Jahren entwickelt.

 

Interview mit Arnold und my Mindell

  • Erweitern Sie Ihre beruflichen Kompetenzen
  • Entfalten Sie Ihr volles persönliches Potenzial
  • Lernen und experimentieren Sie mit allen Sinnen
  • Steigern Sie Ihre Kapazität, störende Erfahrungen nicht nur zu überwinden, sondern zu transformieren
  • Erwerben Sie Fähigkeiten, Spannungen und Konflikte in Teams und Gruppen zu moderieren.
  • Lernen Sie, kreative Prozesse in Krisen, Krankheiten und körperlichen Beschwerden mit Ihren Klienten zu entdecken
  • Profitieren Sie von der Praxisnähe unserer interprofessionellen Angebote
  • Ihre aktuelle Situation und Ihr persönliches Interesse weisen den Weg

 

Studieren Sie jetzt Prozessarbeit mit internationaler Vernetzung in Deutschland

Stimmen unserer Teilnehmer*innen

  • Thanks so much for this seminar I loved the way you taught. I loved the un-agitated style, calm, mindful and supportive. I got helpful insights and possibilities to be better prepared for situations of unexpected trauma responses in myself and in communication with others, in musical works with others as a teaching musician and in my work as a process-oriented coach. I highly recommend this trauma seminar.
    Magdalena Schatzmann, Musikerin und Coach
  • Für mich war es Bereicherung "pur", dem Prozess zu folgen.
    Dagmar Gusek, Geschäftsführerin, Unternehmensbetreuung FibuFlex – erste Absolventin des Basis-Lehrgangs
  • Die Ermutigung, auf die eigene Stärke zuzugehen - neben all dem Handwerk und der Theorie, die man hier (Basis-Lehrgang) lernt, war für mich das Stärkste.
    Sebastian Eggers, Theaterregisseur und Coach
  • Für diese exzellente Jahres-Weiterbildung von höchster Professionalität vergebe ich 5 Sterne! Die vermittelten Kenntnisse für innere und äußere Prozesse führen mich zu einem neuen Umgang mit mir selbst und in meinen Beziehungen. Ich habe mehr Achtsamkeit und Bewußtsein für die Qualität meiner Werte gewonnen - die "Kreativitätsküche" brodelt!
    Manuela Sonntag, Inhaberin von Wavebalance®
  • Das Lernen in der Gruppe hat dazu beigetragen, meine Erfahrungen im Austausch mit den anderen zu reflektieren. Durch diese Kontakte haben sich tiefe und weitergehende Verbindungen ergeben. Und immer wieder tauchen im Tagesgeschäft Impulse aus der Prozessarbeit auf, fast wie „Flashbacks“: Plötlich werden mir Zusammenhänge deutlich.
    Regina Lukianto, Coach und Supervisorin (DGSV)
  • Ich danke euch sehr für die Lern-Erfahrungen, die gut strukturierte und doch lebhaft – situative Didaktik, den zutiefst menschlichen und höchst achtsamen Raum, den ihr mit eurer Arbeit schafft, in dem sich alles zeigen darf.  Einen Raum, in dem ich lerne, dass auch in mir alles da sein darf und ich Stück für Stück „mein Holz verbrennen“ kann.
    Kathleen K., Krankenschwester
  • Unglaublich, wie ein einziges Seminar so viel bewirken kann!!! Vor einem Monat nahm ich am Seminar „Macht und Rang“ teil und bin immer noch wahnsinnig inspiriert. Es ist seit dem so viel in mir und meiner Welt passiert, dass ich nur noch dastehe und staune.
    Evelyn Waldhoff, Sozialarbeiterin
  • Mehr Praxis geht nicht!!!
    Eva Frank, Dipl. Biologin und Coach
  • Ein hochinteressantes und bewegendes Seminar (Innerwork as Pathway to your inner and outer world). Ihr habt es mit Eurer Achtsamkeit und Präsenz wunderbar begleitet!
    Gudrun Müller, Hospiz-Koordinatorin
  • Durch die vielen Partnerübungen konnte ich in der Weiterbildung sehr gut "in den Geist" der Prozessarbeit eintauchen. Ganz toll: die Vernetzung, die Impulse, E-Mails danach, Vorschläge, die Kommunikation, ... ganz großes Lob!
    Dirk H., Dolmetscher
  • In der Weiterbildung ist ganz viel an Umwandlung geschehen und ich bin seitdem sehr klar. Die strukturellen Schwierigkeiten in dem Sozialprojekt, das ich koordiniere, sind zwar nicht weg, aber es lässt sich Vieles positiv und gemeinschaftlich schaffend bewältigen! Das macht fröhlich!
    Bettina G., Projektmanagerin
  • Ich war sehr gespannt, was mich auf dem Seminar alles erwartet. Kann ich das überhaupt begreifen? Wie begegnen mir die andern? - Ja! Die Gruppe war einfach toll. Ich habe mich darin sehr wohl gefühlt.
    Kerstin V., Kauffrau